Zitat: “Wenn ich Hundefutter verkaufen will, muß ich erst einmal die Rolle des Hundes übernehmen; denn nur der Hund allein weiß ganz genau, was Hunde wollen.“ – Ernest Dichter

Die Vorteile zu erkennen, und die Neukundengewinnung auszulagern, ist ein Weg den viele Unternehmer gehen. Er macht durchaus Sinn, wenn bei der Gegenüberstellung von Kosten und Nutzen ein höherer ROI (Ertrag) erzeugt wird, als wenn das Outsourcing nicht stattfinden würde.

 

Im Folgenden einige Vorteile auf den Punkt:

  1. Entlastung der Personalabteilung: Der Einstellungsprozess kann in Unternehmen mit hoher Fluktuation einen gravierenden Anteil der Tätigkeit ausmachen. Insbesondere wenn die Mitarbeiter aus unterschiedlichen Gründen permanent ausgetauscht werden müssen.
  2. Einarbeitungsdauer: Die durchschnittliche Einarbeitungsdauer eines Vertriebsprofis kann sich auf einige Tage verkürzen, unter der Voraussetzung man trifft die richtige Auswahl bei dem Telemarketing Agentur.
  3. Kostenersparnis & Rentabilität: Das Unternehmen welches sich für einen externen Vertriebsdienstleister entscheidet, muss sich um viele Unannehmlichkeiten nicht kümmern.
    • Dazu gehören die folgenden Punkte: Probezeit, Kündigungsfristen, Kündigungsgründe, Lohnnebenkosten, Lohnfortzahlungen bei Krankheitsfällen und teilweise unverschämt hohe Rekrutierungskosten, Provisionen und Sonderkosten für Headhunter und Zeitarbeitsfirmen.

Rufen Sie JETZT an, und lassen Sie uns für 30 Min unverbindlich telefonieren! Wir beraten Sie gerne!